40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Merkel bekommt immer mehr Gegenwind aus der Union

Nach der Wahlschlappe der CDU in NRW nehmen die Angriffe aus der Union gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. Der Wirtschaftsflügel kritisierte ihre Absage an Steuersenkungen. Der Chef der Mittelstandsvereinigung, Josef Schlarmann, sprach in der «Rheinischen Post» vom Ende des wachstumspolitischen Konzepts der CDU. Der CDU-Wirtschaftsrat verlangt, dass die schleichende Steuererhöhung nach Gehaltserhöhungen – die kalte Progression – eingedämmt wird. Der Verzicht auf Steuersenkungen gehe zu weit.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!