40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Merkel begrüßt Gesundheitsreform

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Kompromiss zur Gesundheitsreform begrüßt. Es sei eines der größten politischen Vorhaben, das man sich vorstellen könne, sagte sie in der FDP- Bundestagsfraktion nach Angaben von Teilnehmern. Sie glaube, dass man jetzt über den Berg sei. Auf gesetzlich Krankenversicherte kommen ab dem nächsten Jahr Mehrbelastungen zu. Die schwarz-gelbe Koalition hat sich darauf geeinigt, den allgemeinen Beitragssatz anzuheben. Er steigt von 14,9 auf 15,5 Prozent. Außerdem dürfen die Krankenkassen höhere Zusatzbeiträge verlangen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!