Dortmund

Menowin Fröhlich in Dortmund festgenommen

Menowin Fröhlich, Vizegewinner der letzten Staffel von «Deutschland sucht den Superstar», ist in Dortmund festgenommen worden. Er habe seine Haftstrafe in Darmstadt nicht wie gefordert angetreten, sagte sein Anwalt der dpa. Der 23-Jährige hätte eigentlich am Montag in Darmstadt seine Haft antreten müssen. Es gehe um eine Reststrafe von 313 Tagen, weil er Bewährungsauflagen nicht eingehalten hatte. Fröhlich war wegen Betrugs und Körperverletzung zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.