Melonen schmecken zu gepökeltem Fleisch

Neuwied (dpa/tmn) – Mit den steigenden Temperaturen kommen sie wieder in den Handel: Melonen. Weit verbreitet sind die länglich grünen Tendralmelonen, die runde Galia-, die länglich gelbe Honigmelone und natürlich die rotfleischige Wassermelone.

Honigmelonen
Vor allem die gelben Honigmelonen passen gut zu Fleisch.
Foto: Felix Zahn – dpa

Galiamelonen eignen sich am besten für Desserts oder im Fruchtsalat, während Honigmelonen gut mit Bündner Fleisch oder rohem Schinken harmonieren, heißt es in der Fachzeitschrift «Lebensmittel Praxis» (Ausgabe 07/2015).

Da Melonen das Reifegas Ethylen verströmen, darf man sie nicht neben empfindlichen Lebensmitteln lagern. Dazu zählen etwa Kiwis, Brokkoli, Bananen und Avocados.