Berlin

Mehrheit im Bundestag für Milliardenhilfen an Griechenland

Die Mehrheit im Bundestag für die milliardenschwere Hilfe für Griechenland steht. Die Koalitionsfraktionen billigten den Gesetzentwurf und eine Erklärung für schärfere Regeln der Finanzmärkte. Bei der Union werden allerdings mindestens zwei Gegenstimmen erwartet. Fraktionschef Volker Kauder sagte, die Bundesregierung solle darauf dringen, die Empfehlungen des IWF zu Bankenabgabe und Besteuerung umzusetzen. Die FDP billigte die Gesetzespläne ebenfalls – ohne formale Probeabstimmung.