Archivierter Artikel vom 08.07.2010, 13:28 Uhr
Hamburg

Mehrheit der Frauen ist mit ihrem Äußeren zufrieden

Die meisten Frauen gehen mit ihrem Aussehen und Alter souverän um. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage für die Zeitschrift «Brigitte» hervor. 81 Prozent der Befragten im Alter von 14 bis 70 Jahre gaben an, dass sie sich selbst gut gefallen.

Junge Frau
Mit dem Aussehen zufrieden: Die meisten Frauen gucken sich wohl gerne im Spiegel an. (Bild: dpa)

77 Prozent sind mit ihrem Körper so zufrieden, wie er ist. Auf ihr Alter angesprochen, fühlen sich sechs von zehn Frauen jünger, als sie tatsächlich sind. Nur jede achte Frau fühlt sich älter, darunter aber besonders viele in der Altersgruppe 14 bis 29 Jahre. Eigenen Angaben zufolge bedeutet für sie das Älterwerden mehr Selbstständigkeit und Unabhängigkeit.

Sich durch eine Operation verschönern zu lassen, lehnt die Mehrheit ab: Für 67 Prozent der Frauen kommt dies auf keinen Fall in Frage. Dieser Wert bleibt über alle Konfektionsgrößen und Altersklassen hinweg gleich. Die Studie wurde von den beiden Meinungsforschungsinstituten MediaMarktAnalysen (MMA) und Ipsos geleitet. Sie befragten 5047 Frauen.