Archivierter Artikel vom 24.06.2010, 06:06 Uhr
Berlin

Mehrbelastungen für Versicherte wahrscheinlicher

An einem Zusatzbeitrag für gesetzlich Krankenversicherte scheint nichts vorbei zu führen. Die rund 50 Millionen Mitglieder müssen mit zwölf bis 14 Euro mehr pro Monat rechnen. Offiziell ist noch nichts. Das Konzept von Schwarz-Gelb ist bislang nur in Umrissen zu erkennen. Die Gesundheitspolitiker von Union und FDP hatten sich gestern noch einmal zusammengesetzt. Den gesetzlichen Krankenkassen droht im kommenden Jahr ein Minus von elf Milliarden Euro.