40.000
  • Startseite
  • » Mehr Verkehr an weniger Ferientagen
  • Aus unserem Archiv
    München

    Mehr Verkehr an weniger Ferientagen

    Zur Ferienzeit könnte es auf den deutschen Autobahnen besonders voll werden. Die Sommerferien erstrecken sich in den 16 Ländern auf nur 81 Tage. Dadurch verkürzt sich laut ADAC die Hauptreisezeit. Der Verkehr wird entsprechend dicht sein.

    Viel Verkehr in Sommerferien
    Im Sommer wird es auf deutschen Autobahnen voraussichtlich eng. (Bild: dpa)

    An den Wochenenden vom 8. Juli bis zum 6. August bräuchten Autofahrer besonders starke Nerven. Denn im Juli gehen zehn Bundesländer in die großen Ferien. Urlauber mit Kindern meiden am besten den Samstag als Reisetag und buchen frühzeitig ihre Quartiere.

    Mit den ersten langen Ferienstaus des Jahres rechnet der ADAC vor dem Osterwochenende, am Donnerstag, den 21. April. Aber auch vor Christi Himmelfahrt (2. Juni) und dem Pfingstwochenende (12./13. Juni) könnte es eng auf den deutschen Straßen werden.

    Hier geht's zum ADAC-Staukalender

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!