40.000
Aus unserem Archiv
Paris

Mehr Sprit für Vollgas-Formel-1 ab nächstem Jahr

dpa

Die Formel-1-Piloten müssen ab kommendem Jahr keine Rücksicht mehr auf den Spritverbrauch nehmen.

Jean Todt
Einige sich mit Chase Carey auf eine Erhöhung der Spritmenge in der Formel 1: FIA-Chef Jean Todt.
Foto: Jan Woitas – dpa

Die Strategiegruppe und die Kommission der Formel 1 einigten sich in Gegenwart von FIA-Chef Jean Todt und Formel-1-Geschäftsführer Chase Carey bei einem Treffen in Paris auf eine Erhöhung der Spritmenge.

Ab 2019 dürfen die Teams ihre Autos mit 110 Kilogramm Sprit betanken, in diesem Jahr sind 105 erlaubt. Die geringere Menge zwingt die Fahrer, in den Rennen auf die Tankfüllung zu achten. Seit der Einführung der V6-Turbo-Hybridmotoren 2014 ist die Menge Benzin auf 105 Kilogramm festgelegt.

Durch die Regeländerung sollen die Piloten zu jeder Zeit in der Lage sein, die volle Leistung der Motoren abzurufen, hieß es in einer Mitteilung nach der Zusammenkunft im Hauptquartier der FIA. Die Regeländerung muss noch vom World Council des Internationalen Automobilverbandes abgesegnet werden, das dürfte allerdings nur eine Formsache sein.

Zudem wird künftig nicht mehr das Gewicht des Fahrer in das Mindestgewicht eingerechnet und die Fahrer sollen aus Sicherheitsgründen biometrische Handschuhe tragen. Ein Sensor im Handschuh misst dabei die Vitalfunktion eines Fahrers.

Mitteilung auf FIA-Homepage

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Würden Sie Mittelrhein-Weinkönigin werden?

Im Herbst danken die amtierende mittelrheinische Weinkönigin Jessica Gottsauner und ihre drei Weinprinzessinnen ab - deshalb läuft jetzt die Suche nach einer neuen Majestät. Wäre das Weinköniginnenamt etwas für Sie?

Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!