40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Mehr Schnee zu Weihnachten

dpa

In der Nacht hat es in Deutschland erneut kräftig geschneit. Am Morgen gab es für einen Streifen von Baden-Württemberg nach Thüringen und Sachsen noch Warnungen vor unwetterartigem Schneefall. Massenhaft Schnee gab es auch im Norden: Weil Sturmböen den Schnee zu immer neuen Hürden auftürmten, waren viele Straßen unpassierbar – in Niedersachsen ebenso wie in Mecklenburg-Vorpommern. Auf Rügen versuchten die Räumdienste, zumindest die Hauptrouten frei zu halten. Die Verkehrslage blieb dennoch ruhiger als an Heiligabend.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!