Mehr Deutsche leben allein oder zu zweit

Wiesbaden (dpa). Mehr Menschen in Deutschland wohnen allein oder zu zweit. Der Trend zu Single- und Zweipersonenwohnungen lässt die Zahl der privaten Haushalte bis 2025 weiter steigen – um rund eine Million auf den Spitzenwert von 41 Millionen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net