40.000
Aus unserem Archiv
Nairobi

Mehr als 50 Tote bei Anschlägen in Kampala

dpa

Bei Bombenanschlägen auf Fußballfans in Vororten der ugandischen Hauptstadt Kampala sind am späten Abend mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 wurden verletzt. Die Polizei geht von einem Anschlag somalischer Terroristen aus. Während die Polizei von zwei kurz aufeinanderfolgenden Bombenexplosionen in einem äthiopischen Restaurant in Kampala und in einem Rugbyclub berichtete, sprach die Zeitung «Daily Monitor» von einer dritten Explosion in einem Vorort Kampalas.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!