40.000
Aus unserem Archiv
Kabul

Mehr als 40 Tote bei Anschlagsserie in Afghanistan

dpa

Bei einer Serie von Anschlägen sind in Afghanistan mindestens 43 Menschen getötet worden. Mehr als 60 weitere wurden verletzt. Allein 25 Zivilisten und vier Polizisten starben, als drei Selbstmordattentäter auf einem belebten Markt in der Provinzhauptstadt Sarandsch ihre Sprengstoffwesten zündeten. Acht weitere Selbstmordattentäter seien entweder getötet oder festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Der Anschlag ist einer der schwersten in den vergangenen Monaten in Afghanistan.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!