40.000
Aus unserem Archiv
Nürnberg

Mehr als 160 000 falsche Hartz-IV-Bescheide

Allein im vergangenen Jahr haben mehr als 160 000 falsche Hartz-IV-Bescheide die Jobcenter verlassen. Das geht aus dem Jahresbericht der Bundesagentur für Arbeit hervor. 99 Prozent der Grundsicherungsbescheide sind allerdings korrekt. Die Begründung der Bundesagentur für die Fehler: häufige Personalwechsel in den Jobcentern. Die komplexe Materie und die häufigen Gesetzesänderungen machten eine intensive Einarbeitung der Mitarbeiter notwendig.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Montag

-2°C - 6°C
Dienstag

-3°C - 6°C
Mittwoch

-5°C - 4°C
Donnerstag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!