Medien: William und Kate in Flitterwochen auf den Seychellen

London (dpa). Sie haben es bis zum Schluss geheim gehalten: Prinz William und seine Frau Kate sind mehr als eine Woche nach ihrer Hochzeit in die Flitterwochen entschwunden. Das hat der Buckingham Palast bestätigt. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass das junge Paar gestern losgeflogen ist. Ziel sollen die Seychellen sein. Neben den Seychellen war über viele weitere Ziele für die erste Reise von William und Kate als Ehepaar spekuliert worden. Darunter waren Privatinseln in der Karibik, Jordanien oder Afrika.