New York

Medien: UPS kauft niederländischen Paketdienst TNT Express

In der Paketdienst-Branche steht eine Megaübernahme bevor. Der US-Konzern UPS kaufe den niederländischen Rivalen TNT Express, berichten die «Financial Times» und das «Wall Street Journal». Der Preis für den zweitgrößten Paketzusteller Europas liegt demnach bei fünf Milliarden Dollar. UPS will 9,50 Euro pro Aktie von TNT Express zahlen. Der Deal könnte heute bekanntgegeben werden. Europas Platzhirsch, Deutsche Post DHL, muss sich möglicherweise auf härtere Konkurrenz einstellen.