Archivierter Artikel vom 29.06.2010, 06:56 Uhr
Washington

Medien: General McChrystal beendet Militärkarriere

Nach seinem Rauswurf als US-Oberbefehlshaber in Afghanistan will General Stanley McChrystal nach Berichten amerikanischer Medien seine Militärkarriere beenden. Er habe die zuständigen Stellen des Heeres davon unterrichtet, dass er in den Ruhestand gehen wolle, berichtet die Online-Ausgabe des «Wall Street Journals» unter Berufung auf einen Militärsprecher. Es gebe dafür allerdings noch kein Datum.