Archivierter Artikel vom 15.01.2014, 16:45 Uhr
Nürburg

Medien: Ecclestone will Nürburgring kaufen

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone soll Medienberichten zufolge eine Offerte für den zum Verkauf stehenden Nürburgring abgegeben haben. Die «Wirtschaftswoche» und das «Handelsblatt» zitieren ihn mit den Worten: «Wir haben ein Angebot gemacht, und wir warten nun, ob es akzeptiert wird.»

Angebot
Bernie Ecclestone hat Interesse am Nürburgring.
Foto: Facundo Arrizabalaga – DPA

Die Sanierer der Eifel-Strecke wollten sich dazu nicht äußern. «Wir können offiziell nichts bestätigen und uns zu einzelnen Bietern nicht äußern», sagte ein Sprecher der dpa. Ecclestone hatte im vergangenen Jahr schon einmal sein Interesse am Ring bekundet, kurz darauf aber gesagt, ein Kauf sei für ihn nicht praktikabel.

Bericht Wirtschaftswoche

Handelsblatt-Bericht