40.000
  • Startseite
  • » Medien: Deutscher rast bei Dakar in Zuschauer
  • Aus unserem Archiv
    Buenos Aires

    Medien: Deutscher rast bei Dakar in Zuschauer

    Bei der Rallye Dakar hat es offenbar einen Unfall gegeben: Der deutsche Pilot Mirco Schultis ist auf der ersten Etappe in eine Zuschauergruppe gerast, berichten mehrere Medien. Dabei seien fünf Menschen verletzt worden, drei von ihnen seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Schultis sei auf dem Weg in die Stadt Córdoba in einer Kurve mit seinem Rennauto Dessert Warrior von der Straße abgekommen, heißt es den Berichten zufolge. Die Rennleitung der Rallye Dakar hat den Unfall noch nicht bestätigt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!