Bremen

Medien: Callcenter-Mitarbeiter betrogen Fluggäste um Millionen

Mitarbeiter eines Callcenters in Bremen sollen Kunden von British Airways um Millionen Euro betrogen haben. Das berichten Medien. Demnach sollen sie die Kreditkarten-Angaben der Passagiere missbraucht und Geld von deren Konten abgezweigt haben. Die Polizei habe das Callcenter durchsucht und einen Team-Leiter festgenommen, hieß es. Die Bremer Polizei machte am Abend zunächst keine Angaben.