Archivierter Artikel vom 07.02.2017, 22:04 Uhr
München

Medien: Bayern-Kapitän Lahm beendet Karriere im Sommer

Bayern Münchens Kapitän Philipp Lahm wird nach Medienberichten seine Fußball-Karriere schon in diesem Sommer beenden. Der 33-Jährige stehe zudem nicht für den Posten des Sportdirektors beim deutschen Rekordmeister zur Verfügung, berichteten die „Sport Bild“ und der TV-Sender Sky. Nach Angaben von Sky hat Lahms Berater angekündigt, dass sich der Weltmeister nach dem Achtelfinalspiel im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg äußern werde. Lahm soll laut „Sport Bild“ und Sky dem Verein mitgeteilt haben, dass er aktuell nicht für das Amt des Sportdirektors zur Verfügung stehe.