40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Mecklenburg-Vorpommern feiert das «Jahr der 20»

dpa/tmn

Mecklenburg-Vorpommern feiert im Jahr 2010 mehrere Jubiläen. Dazu gehören 850 Jahre Stadtgeschichte von Schwerin, der 200. Geburtstag des Schriftstellers Fritz Reuter und der 200. Todestag von Königin Luise von Preußen.

Vor allem aber soll es ein «Jahr der 20» werden, sagte Bernd Fischer, Geschäftsführer des Landestourismusverbandes, bei der Vorstellung des Jubiläumsprogramms am Dienstag in Hamburg. Denn 20 Jahre nach der Wiedervereinigung sind auch 20 Jahre gesamtdeutsches Urlaubsland, 20 Jahre Hanse Sail Rostock, 20 Jahre Nationalparks Jasmund, Müritz und Vorpommersche Boddenlandschaft sowie 20 Jahre Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu feiern. Dazu haben Urlauber bei zahlreichen Terminen Gelegenheit.

Ein Beispiel ist die Eröffnung des Erweiterungsbaus der Nationalparkinformation Federow im Müritz Nationalpark am 3. April. Sonderführungen gibt es im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen und im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Dazu gehört zum Beispiel eine zum Thema «20 Jahre, 7000 Tage, 7000 Jahre Kliffgeschichte» entlang des Barhöfter Kliffs.

In der 20. Saison der Festspiele soll es im Sommer rund 125 Konzerte an gut 70 Spielorten geben. «Das sind so viele wie noch nie», sagte Hanna Schrader von Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Vom 13. Juni bis 12. September treten zahlreiche Musiker und Orchester zum Beispiel im Landgestüt Redefin, in der Festspielscheune in Ulrichshusen, aber auch auf Rügen oder Usedom auf.

Bei der 20. Hanse Sail von 5. bis 8. August in Rostock laufen rund 250 Traditionssegler, Barken und Briggs ein. Auch die beiden größten Segelschiffe der Welt, der Viermaster «Sedov» und die «Kruzenstern», sind beim Jubiläums-Windjammertreffen dabei. Zum zweiten Mal gibt es die «Haikutter-Regatta», die laut dem Tourismusverband zu den Höhepunkten der Hanse Sail zählen soll. Am 4. August liefern sich die Mannschaften dabei ein Rennen von Nysted in Dänemark nach Rostock.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

14°C - 25°C
Samstag

15°C - 27°C
Sonntag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!