Archivierter Artikel vom 22.03.2012, 07:30 Uhr

McDonald's bekommt neuen Chef

Oak Brook (dpa). Bei der weltgrößten Fast-Food-Kette McDonald's steht ein Chefwechsel bevor. Zum 1. Juli wird die Führung Don Thompson übernehmen, der seit 2010 für das Tagesgeschäft zuständig war. Sein Vorgänger Jim Skinner zieht sich nach 41 Jahren bei dem Hamburger-Konzern zurück, wie McDonald's mitteilte. Der 48-jährige Thompson wird der erste Afroamerikaner an der Spitze von McDonald's sein.