Beaver Creek

Maze älteste Ski-Weltmeisterin der Geschichte

Nur einen Tag nachdem sich Hannes Reichelt mit Gold im Super-G zum ältesten Weltmeister der Geschichte kürte, hat Tina Maze den Altersrekord bei den Frauen gebrochen.

«WM-Oldie»
Die Slowenin Tina Maze ist nach ihrem Sieg bei der Abfahrt nun älteste Weltmeisterin.
Foto: Stephan Jansen – DPA

Mit 31 Jahren und 280 Tagen löste die Slowenin durch ihren Titel in der Abfahrt Regine Cavagnoud aus Frankreich ab.

NameAlterDisziplinWM
Tina Maze/SLO31 Jahre 280 TageAbfahrtVail/Beaver Creek 2015
Regine Cavagnoud/FRA30 Jahre 216 TageSuper-GSt. Anton 2001
Marion Rolland/FRA30 Jahre 116 TageAbfahrtSchladming 2013
Ossi Reichert/GER30 Jahre 32 TageRiesenslalomCortina d'Ampezzo 1956
Elisabeth Görgl/AUT29 Jahre 358 TageAbfahrtGarmisch-Partenkirchen 2011

WM-Terminkalender

WM-Venues

Infos über die WM-Strecken

WM-Disziplinen

Athletenporträts bei deutscherskiverband.de