Archivierter Artikel vom 03.09.2012, 12:22 Uhr
Plus
Mayen

Mayener Burgfestspiele: Nüesch enttäuscht von Besucherzahlen

Mit großer Euphorie ist das Ensemble der Mayener Burgfestspiele um Intendant Peter Nüesch in die Jubiläumssaison 2012 gegangen. Doch ausgerechnet in der 25. Spielzeit in eigener Intendanz brach die Euphoriewelle – nicht zuletzt auch wegen des schlechtesten Sommers der Festspielgeschichte. Die RZ sprach mit Nüesch über die zurückliegende Spielzeit und über das, was für das kommende Jahr geplant ist.

Lesezeit: 4 Minuten