Archivierter Artikel vom 02.02.2010, 13:26 Uhr
Osnabrück

Master zur Elementarpädagogik in Osnabrück geplant

An der Universität Osnabrück ist erstmals in Deutschland die Einführung des Master-Studienganges Elementarpädagogik für Unter-Dreijährige geplant. Das teilte die Hochschule mit.

Einen Termin gebe es allerdings noch nicht, sagte ein Sprecher. An der Universität ist das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) angesiedelt. Insgesamt arbeiten fünf Hochschullehrer mit ihren wissenschaftlichen Mitarbeitern an 20 Einzelprojekten zur Begabungsförderung, Bewegung, Wahrnehmung, Psychomotorik und Entwicklung von Kindern.

Universität Osnabrück: www.uni-osnabrueck.de