Köln

Maßnahmen gegen Köln: Drei Teilausschlüsse und Geldstrafe

Das befürchtete Geisterspiel bleibt dem 1. FC Köln erspart, doch die wiederholte Randale von Hooligans kommt den Bundesligisten teuer zu stehen. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekanntgab, wurde der Aufsteiger zu drei Zuschauer-Teilausschlüssen verurteilt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net