40.000
  • Startseite
  • » Massive Gewalt in Libyen geht weiter
  • Aus unserem Archiv
    Tripolis

    Massive Gewalt in Libyen geht weiter

    Die massive Gewalt in Libyen nimmt kein Ende. Truppen, die auf den Befehl von Machthaber Muammar al-Gaddafi hören, sollen die Stadt Al-Sawija angegriffen haben. Gaddafi selbst meldete sich mit einer bizarren Hassrede zu Wort. Er erklärte im Fernsehen per Telefon, in Al-Sawija spiele sich eine Komödie ab. Der Exodus der Ausländer hält an. Regierungen in aller Welt organisieren die Evakuierung ihrer Staatsbürger. An den internationalen Märkten treiben die Unruhen die Preise für Öl, Gold und Silber in die Höhe.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!