40.000
Aus unserem Archiv
Winterberg

Martini in Winterberg wieder im deutschen Team

Lokalmatadorin Corinna Martini kehrt beim Heim-Weltcup in Winterberg ins Team der deutschen Rodel-Frauen zurück. Die 24-Jährige wird neben den drei deutschen Olympia-Hoffnungen Tatjana Hüfner, Natalie Geisenberger und Anke Wischnewski beim sechsten Weltcup des Winters an den Start gehen.

In Königssee hatte Nachwuchsfahrerin Steffi Sieger auf ihrer Heimbahn den Vorzug vor Martini erhalten und einen starken dritten Rang eingefahren. Martini und Sieger werden wohl auch bei der EM im lettischen Sigulda in zweieinhalb Wochen starten, bei der die deutsche Olympia-Mannschaft fehlt.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!