40.000
Aus unserem Archiv
Winterberg

Martini in Winterberg wieder im deutschen Team

Lokalmatadorin Corinna Martini kehrt beim Heim-Weltcup in Winterberg ins Team der deutschen Rodel-Frauen zurück. Die 24-Jährige wird neben den drei deutschen Olympia-Hoffnungen Tatjana Hüfner, Natalie Geisenberger und Anke Wischnewski beim sechsten Weltcup des Winters an den Start gehen.

In Königssee hatte Nachwuchsfahrerin Steffi Sieger auf ihrer Heimbahn den Vorzug vor Martini erhalten und einen starken dritten Rang eingefahren. Martini und Sieger werden wohl auch bei der EM im lettischen Sigulda in zweieinhalb Wochen starten, bei der die deutsche Olympia-Mannschaft fehlt.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

-2°C - 6°C
Dienstag

-3°C - 6°C
Mittwoch

-5°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!