Nairobi

Marine: Entführte deutsche Seeleute wieder frei

Zwei vor der Küste Nigerias entführte deutsche Seeleute sind mit der gesamten Besatzung wieder frei. Die zwölf Seeleute der «BBC Polonia» seien von den Entführern frei gelassen worden, teilte die nigerianische Marine mit. Ob ein Lösegeld gezahlt wurde, ist unklar. Nigerianische Sicherheitskräfte versuchen weiter, die Piraten festzunehmen. Bei dem Überfall am Freitagabend in den Gewässern vor dem ölreichen Nigerdelta war ein Crewmitglied verletzt worden.