Archivierter Artikel vom 10.02.2010, 13:52 Uhr
Stuttgart

Mappus neuer Ministerpräsident in Baden-Württemberg

Stefan Mappus ist neuer Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Der Landtag in Stuttgart mit seiner schwarz-gelben Mehrheit wählte den bisherigen CDU- Landtagsfraktionschef mit 83 von 137 abgegebenen Stimmen. Damit verweigerte ein Abgeordneter der Koalition dem Regierungschef die Stimme. Mappus ist Nachfolger von Günnther Oettinger, der in die EU-Kommission gewechselt ist.