Archivierter Artikel vom 19.06.2010, 20:00 Uhr

Mannheim und Mülheim spielen um EHL-Qualifikation

Düsseldorf (dpa). Der Mannheimer HC und Uhlenhorst Mülheim bestreiten bei der Meisterschafts-Endrunde im Feldhockey der Männer in Düsseldorf das Spiel um den dritten deutschen Startplatz in der Euro Hockey League (EHL).

Mannheim setzte sich im Endspiel der Hoffnungsrunde gegen den Club an der Alster mit 5:2 (1:1) durch. Mülheim besiegte im Duell der unterlegenen DM-Halbfinalisten den Berliner HC mit 2:1 (1:0).