40.000
Aus unserem Archiv

Mannheim und Hamburg im Damen-Hockey-Finale

Berlin (dpa) ­ Die Hockey-Damen des Uhlenhorster HC aus Hamburg und des TSV Mannheim stehen im Endspiel um die deutsche Hallen-Meisterschaft in Berlin.

Die Hamburgerinnen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und lösten mit einem 8:4 (3:1)-Sieg im Halbfinale gegen Gastgeber Berliner HC erstmals das Ticket für ein Hallen-Finale. Zuvor hatte Süd-Vizemeister TSV Mannheim den West-Zweiten Rot-Weiß Köln knapp mit 4:3 (2:1) besiegt und war zum ersten Mal seit 2004 in das Endspiel eingezogen.

Trotz des Heimvorteils und 2500 Zuschauern in der Max-Schmeling- Halle konnten die BHC-Damen den Uhlenhorster HC nicht stoppen, obwohl die Berlinerinnen durch einen Doppelpack von Franziska Stern (31./42. Minute) zum zwischenzeitlichen 3:3-Ausgleich kamen. Daraufhin übernahm der UHC wieder das Kommando und erhöhte durch Kristina Hillmann (46.) und Marie Mävers (52.) auf 5:3. Dem erneuten Anschluss durch Janina Totzke (54.) folgte das 6:4 durch Uhlenhorsts Janne Müller-Wieland (57.). Die letzten beiden Tore schossen erneut Hillmann (58.) und Lisa Hahn (60.) ins leere BHC-Tor, da die Berliner mit sechs Feldspielern noch einmal alles auf eine Karte setzten.

Knapper war es zwischen Mannheim und Köln. «Der ausschlaggebende Faktor war, dass das erfahrene Gerüst meiner Mannschaft gehalten hat», sagte TSV-Trainer Uli Weise nach der Partie. Am Finaltag könne es für seine Damen nur ein Ziel geben: «Wir müssen uns den Titel vornehmen, ich sehe dafür gute Chancen», meinte Weise.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!