40.000
  • Startseite
  • » Mann wollte Schuh in US-Flugzeug anstecken
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    Mann wollte Schuh in US-Flugzeug anstecken

    Sogenannte Air Marshals haben einen Mann überwältigt, der in einem US-Verkehrsflugzeug seine Schuhe anzünden wollte. Wie der Fernsehsender NBC berichtete, landete die Boeing 757 der United Airlines mit 163 Menschen an Bord eine halbe Stunde später sicher in Denver. Unklar war, was der Mann bezwecken wollte und ob sich Sprengstoff in den Schuhen befand. Zunächst hatte NBC von einem vereitelten Anschlag berichtet. Bei dem Mann soll es sich um einen Diplomaten aus dem arabische Emirat Katar handeln.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!