Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 02:00 Uhr
Stade

Mann und 5-jähriges Mädchen sterben bei Autounfall

Bei einem Verkehrsunfall nahe Stade sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei den Toten um einen 52 Jahre alten Mann und ein 5-jähriges Mädchen, das in einem Kindersitz auf dem Beifahrerplatz saß. Die beiden waren zwischen Groß Sternberg und Hammah unterwegs, als das Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abkam und mit voller Wucht gegen einen Baum prallte. Beide starben noch am Unfallort.