40.000
Aus unserem Archiv
Erfurt

Mann schießt in Erfurter Kneipe um sich

Ein 44-Jähriger hat in der Nacht unvermittelt in eine Erfurter Kneipe geschossen und zwei Menschen schwer verletzt. Der Mann, der sich zuvor in der Gaststätte mit seiner Freundin gestritten hatte, wurde später tot in seinem Auto gefunden. Er habe sich vermutlich erschossen, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Bei den beiden Schwerverletzten handele es sich um die Wirtin und einen Kellner. Nach ersten Ermittlungen gab der Täter sieben bis acht Schüsse ab.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!