40.000
Aus unserem Archiv
Arnstadt

Mann klaut Geschenke aus Nikolaus-Stiefeln

dpa

Ein Unbekannter hat in einem Wohnhaus in Thüringen Geschenke aus Nikolausstiefeln gestohlen. Er brach am frühen Morgen in das Wohnhaus in Arnstadt ein, wie die Polizei in Gotha mitteilte. Ein Hausbewohner hörte Geräusche an der Eingangstür und schaute ins Treppenhaus. Dort sah er den Unbekannten mit einem Stoffbeutel das Haus verlassen. Aus den vor der Wohnungstür stehenden Schuhen wurden zwei CDs und ein Gutschein gestohlen. Den Schaden beziffert die Polizei mit 60 Euro.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!