Archivierter Artikel vom 15.03.2010, 20:56 Uhr
Stuttgart

Mann in Stuttgart auf der Straße erschossen

Mitten in der Stuttgarter Innenstadt ist am Mittag ein 52 Jahre alter Mann erschossen worden. Der 45-jährige Täter stellte sich nach Polizeiangaben wenig später selbst. Er hatte nach einem Streit mehrere Schüsse auf das Opfer abgefeuert, das noch auf der Straße an seinen schweren Schussverletzungen starb. Erste Angaben der Polizei, wobei es sich bei dem Toten um den Chef des Täters handelte, erhärteten sich zunächst nicht. Weitere Einzelheiten zur Tat konnte die Polizei nicht nennen.