Gaildorf

Mann erschießt seine Ehefrau auf der Straße

Ein 43-Jähriger hat im baden-württembergischen Gaildorf am helllichten Tag und auf offener Straße seine Frau erschossen und sich selbst verletzt. Der Mann schwebt noch zunächst noch in Lebensgefahr und konnte nicht zu der Tat befragt werden, sagte ein Polizeisprecher. Er hatte nach den Schüssen auf seine Frau die Pistole gegen sich selbst gerichtet. Genaue Hintergründe der Tat sind noch unklar. Der Mann und seine 31 Jahre alte Ehefrau lebten getrennt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net