40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Mann auf der Hamburger Reeperbahn erschossen – vier Festnahmen

dpa

Auf der Hamburger Reeperbahn ist in der Nacht ein Mann erschossen worden. Er starb noch am Tatort in St. Pauli. Eine Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Vier Verdächtige wurden festgenommen. Die Hintergründe der Tat und die Identität der Opfer und der Festgenommenen sind noch unklar. Zeugen hatten gegen halb eins die Polizei alarmiert und von einer Schießerei berichtet. Die Polizei rückte mit großem Aufgebot aus. Die berühmte Amüsiermeile war zeitweise gesperrt.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

16°C - 31°C
Montag

16°C - 29°C
Dienstag

16°C - 28°C
Mittwoch

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wer wird Fußball-Weltmeister 2018?

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Endspiel der Fußball-WM in Russland aufeinander. Wer holt den Titel?

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!