40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Mainz II nach 1:5 gegen Unterhaching weiter sieglos

Die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05 muss weiter auf den ersten Sieg in der 3. Fußball-Liga warten. Der Neuling unterlag gegen die weiter ungeschlagene SpVgg Unterhaching deutlich mit 1:5 (0:2).

Vor 731 Zuschauern gingen die Gäste durch den 18-jährigen Pascal Köpke (20.) die Führung, die der nur wenig ältere Kenny Prince Redondo (23.) kurz darauf ausbaute. Pascal Reinhardt (52.) ließ die Mainzer durch seinen Anschlusstreffer nochmals hoffen, doch Andreas Voglsammer (64.) stellte den alten Abstand wieder her. Mit ihrem jeweils zweiten Tor schraubten Köpke (81.) und Redondo (89.) das Ergebnis in die Höhe, wodurch Haching auf Rang zwei kletterte.

Nach beiderseits schwacher Anfangsphase wurde Unterhaching mit dem Doppelschlag überlegen. Im zweiten Spielabschnitt starteten die anfangs zu respektvollen Mainzer stärker und schafften verdient den Anschluss. Als Voglsammer jedoch einen Steilpass clever zum dritten Gästetor nutzte, hatte Unterhaching das Geschehen wieder im Griff und fuhr ungefährdet den klaren Auswärtserfolg ein.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!