40.000
Aus unserem Archiv
Mailand

Mailänder Modewoche: Mal düster, mal glänzend

dpa

Schwarz und Grau, Glitzer und Fell: In Mailand wird gezeigt, was im nächsten Winter Trend wird. Wenn es nach der Schau von Gucci geht, ist vor allem Düsteres angesagt.

Mailänder Modewoche – Gucci
«Opulente Romantik» – unter diesem Motto schickte Gucci zum Auftakt der Mailänder Modewoche die Models auf den Laufsteg.
Foto: Matteo Bazzi – DPA

Der Modezirkus ist in Mailand eingetroffen. Am Mittwoch (23. Februar) startete in der lombardischen Metropole die Milano Moda Donna. Dort werden bei den Defilees die Trends für Herbst und Winter 2012/13 gezeigt. Den ersten Höhepunkt bildete die Schau von Gucci: «Opulente Romantik», so betitelte Frida Giannini, die Designerin der italienischen Nobelmarke, ihre Kollektion.

Mailänder Modewoche – Gucci
Schwarz dominiert. Das Opulente wurde durch die edlen Stoffe ausgedrückt, die Gucci für die Kollektion verwendet hat.
Foto: Matteo Bazzi – DPA

Das Gesamtbild bei Gucci wirkte recht düster. So waren die meisten Modelle in Schwarz gehalten. Die Opulenz zeigte sich vor allem bei den Materialien. Hier gab es Samt und Seide, Brokat, Federn und Pelz.

Mailänder Modewoche – Gucci
Die Entwürfe von Gucci-Designerin Frida Giannini gaben ein düsteres Gesamtbild ab.
Foto: Matteo Bazzi – DPA

Auch in den Schauen von Kristina T, Simonetta Ravizza und Elena Miro glitzerte es in Schwarz und Grau.

Mailänder Modewoche – Kristina T
Grau- und Schwarztöne gab es auch bei der Schau von Kristina T.
Foto: Giulio Di Mauro – DPA

In den Folgetagen präsentiert sich die Elite der italienischen Mode, unter anderem Prada, Versace und Armani. Flankiert werden diese Designer und Marken von einigen renommierten Vertretern aus dem Ausland. Dazu zählen der Engländer John Richmond und das Münchner Label Aigner.

Mailänder Modewoche – Simonetta Ravizza
Dunkel ist angesagt – das findet offensichtlich auch Simonetta Ravizza.
Foto: Giulio Di Mauro – DPA

Nach den Messen in New York und London wollen die angereisten Journalisten, Fotografen und Einkäufer nun sehen, wie Italiens Designer die Frau in der nächsten kalten Jahreszeit einkleiden. Insgesamt stehen in Mailand bis Dienstag (28. Februar) mehr als 70 große Shows auf dem offiziellen Veranstaltungskalender, dazu kommen über 50 kleinere Präsentationen.

Mailänder Modewoche – Kristina T
Und natürlich darf das Fell nicht fehlen – ob auf dem Kopf oder wie hier am Fuß.
Foto: Giulio Di Mauro – DPA

Aufgebaut werden die Laufstege in prachtvollen Palazzi der Innenstadt ebenso wie in nüchternen Industriebauten. Einen besonderen Rahmen gibt das Mailänder Stadtschloss «Castello Sforzesco» ab, in dem gleich mehrere Defilees stattfinden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!