Berlin

Magen-Darm-Welle: Ermittlungsgruppe und Krisenstab eingerichtet

Das Bundesministerium für Ernährung hat gemeinsam mit den betroffenen Ländern eine sogenannte Taskforce zur Aufklärung der massenhaften Magen-Darm-Erkrankungen gebildet. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit habe die Federführung über die Ermittlungsgruppe, das teilte das Ministerium mit. Sie soll eng mit den Gesundheitsbehörden zusammenarbeiten. Bislang sind dpa-Recherchen zufolge rund 6000 Kinder und Jugendliche nach dem Verzehr von Schulessen erkrankt.