Archivierter Artikel vom 18.03.2011, 12:22 Uhr

Männer stehen nicht auf Haremshosen und Ballerinas

Hamburg (dpa/tmn). Mädels, das macht euch nicht attraktiver: Männer mögen an Frauen keine Haremshosen und Ballerinas. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Zeitschrift «Bild der Frau» herausgefunden.

Ballerinas? Nein danke!
Ballerinas? Nein danke! Viele Männer würden am Frauenfuß lieber andere Schuhe sehen. (Bild: dpa)
Foto: DPA

Bei 61 Prozent der befragten Männer haben demnach Frauen wenig Chancen, die diese Hosen mit tiefem Schritt tragen. 31 Prozent der Befragten mögen die flachen Ballerinas nicht. Außerdem finden 44 Prozent Schleifenblusen, 63 Prozent Schulterpolster und 67 Prozent große Sonnenbrillen abschreckend.

Und die Frauen? Die mögen keine Männerbeine in Hochwasser-Hosen. Ganze 85 Prozent finden das den Angaben zufolge schrecklich. Auch weiße Socken in Sandalen (83 Prozent), Trainingsanzug (67 Prozent), Goldkettchen (65 Prozent) und auffällige Gürtel (56 Prozent) kommen nicht gut an. Und: Jede zweite Frau mag keine T-Shirts mit Sprüchen.