Whistler

Männer im Teamsprint Silber

Die deutschen Skilangläufer haben beim olympischen Teamsprint die Goldmedaille nur knapp verpasst. Routinier Axel Teichmann und Youngster Tim Tscharnke erkämpften Silber und mussten sich in Whistler nur den Norwegern Öystein Pettersen und Petter Northug geschlagen geben. Bronze ging an Russland. Eine halbe Stunde zuvor hatten Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad im Teamsprint der Frauen sensationell Gold für Deutschland geholt.