40.000
  • Startseite
  • » Mädchen nach Schweinegrippe-Infektion gestorben
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Mädchen nach Schweinegrippe-Infektion gestorben

    Ein achtjähriges Mädchen ist in der Mainzer Universitätsklinik nach einer Schweinegrippe-Infektion gestorben. Es liege eine besondere Situation vor, «weil ein ansonsten ganz gesundes Kind» gestorben sei, sagte der medizinische Vorstand der Universitätsmedizin Mainz. Unklar ist noch, ob der Tod von der Schweinegrippe-Infektion, einem anderen Virus oder einer Kombination verursacht wurde. Das müssten weitere Untersuchungen zeigen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!