40.000
Aus unserem Archiv
Tegucigalpa

Mächtiger Drogenboss in Honduras verhaftet

In Honduras ist einer der mächtigsten Drogenhändler des Landes verhaftet worden. Alexander Montes alias «Moncho» sei bei einem Einsatz der Bundespolizei und der Streitkräfte in der Stadt San Pedro Sula gestellt worden, berichtete die Zeitung «El Heraldo». Dabei seien Waffen, Drogen und Autos sichergestellt worden. Der Drogenboss habe mit der Jugendbande Mara 18 zusammengearbeitet, die ihm im Tausch gegen Drogen und Waffen Schutz gewährte. Zudem soll er in blutige Revierkämpfe und Morde verwickelt gewesen sein.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!