Archivierter Artikel vom 11.12.2009, 15:30 Uhr
Schwerin

Machbare Aufgaben für deutsche Volleyball-Clubs

Die deutschen Volleyball-Clubs stehen im europäischen Challenge Cup sowie im CEV-Cup vor lösbaren Aufgaben. Im Achtelfinale des CEV-Cups trifft Frauen-Meister Schweriner SC auf den rumänischen Verein Dinamo Bukarest. Das ergab die Auslosung.

Im Challenge Cup tritt Männer-Pokalsieger Generali Haching im Januar gegen den türkischen Club Ziraat Ankara an. Frauen-Pokalsieger Rote Raben Vilsbiburg muss sich mit dem kroatischen Club Zok Split auseinandersetzen. Die Volleyballer des SCC Berlin treffen auf UC Lausanne, die Frauen des Dresdner SC bekommen es mit dem österreichischen Club Post Schwechat zu tun.