40.000
  • Startseite
  • » Lungenwürmer setzen Haustieren zu
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Lungenwürmer setzen Haustieren zu

    Husten Hund oder Katze beim Toben oder anderen Belastungen, könnte ein Parasit der Grund sein: Lungenwürmer seien häufig Auslöser für Atemwegserkrankungen bei Haustieren, erläutert die aktion tier in Berlin.

    Eine aktuelle Studie zeige, dass Lungenwürmer in Deutschland viel öfter auftreten als bislang angenommen. Die Infektionsherde befinden sich demnach vor allem in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Berlin und dem Saarland.

    Die Anzeichen für einen Lungenwurmbefall ähnelten denen viraler oder bakterieller Erkrankungen des Atemtraktes, so die Experten. Bei starkem Wurmbefall komme es zu neurologischen Symptomen und Herzproblemen. Das Tier verliere die Lust, sich zu bewegen. Parasitenbefall kann sogar zum Tode führen. Der Tierarzt kann mit einer Wurmbehandlung helfen. Menschen werden von Haustierlungenwürmern nicht befallen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!