Val d'Isère

Sieger auf Abruf?

Luitz droht Disqualifikation wegen Regelverstoß

Fakt ist: Stefan Luitz hat eine Anti-Doping-Regel des Skiweltverbands gebrochen. Ob und wie hart der Skirennfahrer bestraft wird, ob er sogar seinen ersten Weltcup-Sieg verliert, das ist allerdings offen. Denn die FIS und die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA sind uneins.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net